UNSER LEISTUNGSSPEKTRUM 

Hausärztliche Betreuung

  • allumfassende hausärztliche Betreuung
  • EKG
  • Labordiagnostik
  • Vorsorgeuntersuchungen (Check-up 35, Beratung zur Darmkrebsvorsorge)
  • Durchführung aller von den gesetzlichen und privaten Krankenkassen    übernommenen Impfungen
  • Hausbesuche von akut erkrankten oder pflegebedürftigen Patienten
  • Psychosomatische Grundversorgung

Fachärztliche Betreuung

Diagnostik von:

  • Blut- und Knochenmarkerkrankungen
  • Lymphknotenerkrankungen
  • soliden Tumoren aller Organsysteme
  • Abklärung von Blutbildveränderungen, unklaren Laborveränderungen
  • Diagnostik von Auffälligkeiten des Immunsystems

Wir diagnostizieren durch: ​

  • Blutentnahme im Routinelabor
  • hämatologisches Speziallabor
  • Bestimmung des Immunstatus
  • EKG
  • Sonographie des Abdomens
  • Sonografie der Pleura
  • Sonografie der Lymphknoten
  • Sonografie der Schilddrüse
  • Sonografie des Halses

Privatleistungen

  • Knochenmarkpunktionen
  • Aszitespunktion

  • Pleurapunktion​

  • Infusionsleistungen (Chemotherapie, Eiseninfusionen, Bisphosphonattherapie, Immunglobuline etc.)
  • Reiseimpfungen

  • Atteste, Reiserücktrittsversicherung u.a.

  • Individuelle Gesundheitsleistungen

Therapiemöglichkeiten

  • Hormontherapie/Antihormonelle Therapie
  • Immuntherapie (Privat)
  • Therapie mit monoklonalen Antikörpern (Privat)
  • Chemotherapie oral, subkutan
  • Chemotherapie intravenös (Privat)

  • Transfusion von Blut und Blutbestandteilen (Privat)
  • Therapie mit Immunglobulinen (Privat)
  • Bisphosphonattherapie oral
  • Bisphosphonattherapie i.v. (Privat)

  • Schmerztherapie
  • Enterale und parenterale Ernährung
  • Palliativmedizinische Betreuung
  • Koordination spezieller ambulanter Betreuungen (SAPV, Hospiz, psychosoziale Unterstützung)
  • Psychosomatische Grundversorgung
  • Impfungen

  • Nachsorge und Verlaufskontrolle von malignen hämatologisch-onkologischen Erkrankungen
  • Einleitung häuslicher Therapiemaßnahmen

Weiterführende Untersuchungen, die wir nicht selbst durchführen (Röntgen, CT, MRT, Szintigrafie etc.) erfolgen durch unsere Kooperationspartner.

Wir arbeiten auch eng mit den Kliniken in Leipzig sowie nach der DKG-zertifizierten Organzentren zusammen.

Wir stehen Ihnen mit unserem Team selbstverständlich über den gesamten Behandlungszeitraum für individuelle Fragen und Probleme zur Verfügung.

Zögern Sie nicht, uns bezüglich ihrer Sorgen oder Ängste anzusprechen, wir sind gerne für Sie da.

Nachsorge

Nach der Beendigung der Therapie kümmern wir uns gerne weiterhin um Ihre persönliche Betreuung hinsichtlich der Behandlung von möglichen Folgen, die durch die Erkrankung oder während der Therapie aufgetreten sind.

In regelmäßigen Abständen werden verschiedene Untersuchungen durchgeführt, so dass bei Auffälligkeiten schnellstmöglich eine entsprechende Therapie eingeleitet werden kann. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei Rehabilitationsmaßnahmen sowie beim Wiedereintritt in Ihr Berufsleben oder bei psychologischen oder sozialen Problemen.